Im Gespräch mit Claudia Reiterer

Im Gespräch mit Claudia Reiterer

Über die Herkulesaufgabe Frauen auf den Bildschirm zu holen

Ort: 
Online via Zoom
Kosten: 
Mentory Club-Premium Mitglieder und FörderInnen kostenlos // Mentory Club-Mitglieder und Interessentinnen € 10,-
Anmeldung: 
Mentory Club-Premium Mitglieder und FörderInnen über office@mentory.at // Mentory Club-Mitglieder und Interessentinnen unter www.clubalpha.at/event

Rund 50 Teilnehmerinnen waren am 14.04. vor ihren Bildschirmen zuhause dabei, als Claudia Reiterer live zu Gast im Club alpha war. Im Online-Gespräch mit Maria Rauch-Kallat erörtert die ORF-Moderatorin die Problematik der Sichtbarmachung von Frauen in der Berufswelt und der Herausforderung, Expertinnen vor den Bildschirm zu holen. Die Unsicherheit und das Streben nach Perfektionismus seien nach wie vor ein typisches Verhalten von Frauen. Mit viel Engagement und Mutmachen, gelingt es Claudia Reiterer dennoch immer wieder, auch weibliche Gäste in ihre Sendung “Im Zentrum” zu bekommen. Was könnte helfen, ausgewogene Verhältnisse auf TV-Podien zu erreichen? “Es geht nur, wenn jede/r Sendungsverantwortliche alles versucht, um Frauen zu fördern und sichtbar zu machen!”, so Reiterer. Das beginnt bereits in der Sprache beim Gendern. Die Veranstaltung war – wieder einmal – ein Abend ganz im Zeichen der Frauen mit vielen wertvollen Praxis-Tipps eines weiblichen Profis!

Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden, keine Teilnehmerregistrierung mehr möglich.