Zur Jobbörse

Mentory Clubabend SORO life-art & La Hong Nhut

Mentory Clubabend SORO life-art & La Hong Nhut
Ort: 
Club alpha, Stubenbastei 12/14, 1010 Wien

SORO life-art & La Hong präsentieren ihre Liaison Unter dem Motto Soziales Engagement und Mode – eine erfolgreiche Liaison und unter der Schirmherrschaft von Maria Rauch-Kallat, Bundesministerin a.D., präsentierte die ungewöhnliche Boutique SORO life-art vor kurzem in Kooperation mit den Designern Nhut La Hong sowie Lisa Bäck und Alexander Fuehrer Trends und Geschenkideen für den Winter. Wer hierzulande auf der Suche nach erlesenen und ungewöhnlichen Geschenken für andere oder sich selbst ist, konnte beim jüngsten Mentory Clubabend im Wiener Club Alpha einen Volltreffer landen:

Auf Einladung von Bundesministerin a.D. Maria Rauch-Kallat präsentierte dort die Wiener Innenstadtboutique SORO life-art in Kooperation mit Designer La Hong sowie den Künstlern Lisa Bäck und Alexander Fuehrer Schönes und Exklusives aus der Welt der Mode und des Design. Schönes und Design und Mode, das mit gutem Gewissen gekauft, geschenkt und genossen werden kann – das war das Thema unseres Abends. Dass dies den Nerv der Zeit trifft, zeigt uns das rege Interesse an der Veranstaltung, so Gastgeberin Maria Rauch-Kallat, Bundesministerin a.D. und Geschäftsführerin des Frauen-Netzwerks Mentory Club. Präsentiert wurden außergewöhnliche Wohnaccessoires, hochwertige Taschen und Gürtel sowie handgemachter Designschmuck von ausgewählten, nachhaltig arbeitenden südafrikanischen Jungdesignern und Manufakturen aus Südafrika von SORO life-art, dazu Designmode von La Hong, Stoffe und Schals von Lisa Bäck und individuell bemalte Damenschuhe von Painted Love-Designer Alexander Fuehrer. In den Werken von SORO life-art und La Hong treffen Trends und Designs unterschiedlicher Kulturkreise aufeinander.

Diese kosmopolitische Liaison hat sich bereits bei anderen Projekten bewährt, so Gertrud Rotter-Sorgo, Geschäftsführerin von SORO life-art. Mit den beiden österreichischen Kollegen repräsentieren wir nun endgültig eine weltumspannende Liaison der Schönen, so Designer La Hong.